Nature in advanced form

Mineral Composit ist eines der am besten geeignetsten Materialien, um hochqualitative und ansprechende Waschtische, Bade- und Duschwannen zu designen.

Finden Sie mehr heraus

Material

Vor ca. 250 Millionen Jahren war die Erde viel starker von vulkanischer Aktivität geprägt als heute. Unter Einfluss hoher Temperaturen und enormen Drucks wandelten sich Kalksteinschichten zu Dolomit.

Dieses Gestein ist extrem hart und beständig und zeichnet sich durch seine ausgezeichneten Eigenschaften aus. Hauptbestandteil ist Kalzium und Magnesiumkarbonat – CaMg (CO3)2 – ein schneeweißes Mineral mit Kristallstruktur.

Mineral Composite ist ein Material, dass vollends die außerordentlichen Eigenschaften von Dolomitgestein nutzt. Dank der durch Marmite entwickelten Technologie, wandeln wir Gestein, dass vor Abermillionen von Jahren entstand, in ein widerstandsfähiges und zugleich wunderschönes, modernes Produkt um.

Die Kombination von Dolomit und flexiblem Kunstharz verleiht dem Mineral Composite eine einmalige Haltbarkeit und Schlagfestigkeit. Kunstharz garantiert auch unbegrenzte Möglichkeiten in Bezug auf die Formgebung von Produkten, die nach dieser Technologie gefertigt werden. Die Oberfläche wird mit einer Nanobeschichtung versehen. Auch Oberflächen von Yachten und Windrädern, also Bereiche die permanent äußeren Einflüssen wie Wind und Wasser ausgesetzt sind, werden mit dieser Beschichtung versehen.

Mineral Composite ist einzigartig in der gesamten Sanitärindustrie. Die Nutzungseigenschaften des Verbundwerkstoffs sind den traditioneller Materialien um ein Vielfaches überlegen, weshalb dieser Werkstoff auch oft Keramik des 21. Jahrhunderts genannt wird.

Mineral Composite Profil

Mineral Composite Hauptbestandteil ist Dolomit. Jedes Produkt enthält mindesten 75% an Dolomitgestein. Gemahlene Gesteinspartikel verschiedenster Größen passen sich ideal der Gussform an und bilden somit eine kompakte Basis. Harz wird der Basis beigefügt und umschließt jedes Dolomitkorn, somit entseht ein Material mit einmaligen Natureigenschaften. Dieses Verfahren der Bindung von Harz und Dolomitgestein, auch Vernetzung genannt, erlaubt dem Material, eine permanente jedoch beliebige Form anzunehmen. Der Werkstoff ist mit einer äußeren Nanobeschichtung versehen. Homogen mit Pigmenten und Quartzpartikeln vermischter Harzformstoff verleiht der Produktoberfläche einen letzten Feinschliff und Geschmeidigkeit. Der Harzformstoff wird homogen mit Pigmenten und Quartzpartikeln vermischt und verleiht der Produktoberfläche seine Güte und Geschmeidigkeit.

durability Beständigkeit

Beständigkeit

Mineral Composite hat eine einzigartige Struktur, die dem Dolomitgestein eine extrem hohe Widerstandsfähigkeit im Badezimmer verleiht.

Dolomitgestein wird mit einem ¬exiblen Harzbindemittel verfestigt, welches sehr haltbar und widerstandsfähig gegen Beschädigungen wird. Das Bindemittel gewährt sicheren Transport, Einbau und die tagtägliche Nutzung. Die Produkte behalten somit über lange Zeit hinweg ihre fabrikneuen Eigenschaften.

durability
precision Präzision

Präzision

Mineral Composite ist von Natur aus präzise.

Mit Toleranzmaßen von -0/+3 mm und einem Minimalradius von 2 mm, kann das Material in eine breite Palette von Formen gebracht werden, was den Designern viel kreative Freiheit gewährt.

Die ¬flüssige Mischung von Dolomit und Harz füllt jedes Detail einer Form und schafft somit, das Design exakt wiederzugeben. Weder sind Radien, Maße und Kanten eine Herausforderung, noch ist Präzision bei der Werkstoffbearbeitung problematisch. So perfekt passt sich das Material Möbeln und Duschabtrennung an, dass es traditionelle Werkstoffe bei weitem übertrifft.

precision
Design Flexibility Gestaltungsfreiheit

Gestaltungsfreiheit

Mineral Composite be¬ügelt die Kreativität unserer Designer.

Seine außergewöhnlichen Eigenschaften bieten unbegrenzte Designmöglichkeiten. Die innovative Struktur des Werkstoffes ermöglicht eine immense Formvielfalt und somit auch unzählige Entwürfe. Er bietet eine Fülle von durchaus einzigartigen Gestaltungsmöglichkeiten im klassischen wie auch modernen Stil. Natursteinober¬flächen und dünne Wände sind die Elemente, die den Unterschied des Mineral Composite ausmachen.

Design Flexibility
warmth Wärme

Wärme

Die im Mineral Composite genutzten Materialien sind Dolomit und eine Nanobeschichtung, welche unseren Produkten außergewöhnliche thermische Eigenschaften verleihen.

Dank der Verbindung von natürlicher Wärmeübertragung und effizienter Temperaturisolierung absorbiert Mineral Composite Wärme aus Wasser und Luft in der Umgebung.

Produkte aus Mineral Composite behalten über eine längere Zeit hinweg eine optimale Temperatur, fühlen sich warm an und gewähren einen nie da gewesenen Komfort im Badezimmer.

Warmth
Superior finish Hochwertige Verarbeitung

Hochwertige Verarbeitung

Mit einem Handgri¬ff fühlen Sie die natürliche Bescha¬enheit unseres Werkstoff¬es.

Aus Mineral Composite hergestellte Wannen, Waschbecken und Duschwannen zeichnen sich durch ihre angenehme Haptik und Glätte aus. Dank der hohen Festigkeit der Nanobeschichtung halten sie sogar den extremsten Bedingungen stand. Die Resistenz gegenüber Bakterienwachstum, der Absorption von Wasser und chemischen Wirkstoff¬en gewährleisten lang anhaltende Qualität und Pflegeleichtigkeit.

Superior Finish
acoustic_absorbtion Geräuschdämmung

Geräuschdämmung

Mineral Composite ist bemerkenswert geräuschdämmend.

Diese Eigenschaft beruht auf der hohen Materialdichte des Werkstoffs. Diese reduziert die Geräuschbildung des auf die Oberfläche treffenden Wassers, und erhöht somit immens den Wohnkomfort und die Handhabung.

acoustic_absorbtion